Willkommen beim Forum des amtierenden D1-Meister VfB Rotenhain-Bellingen!
Forum Übersicht - Saison 2010/2011 » Weißtal gegen SFS im Westfalenpokal im Halbfinale
Willkommen im Forum des amtierenden Meisters der Kreisliga D1! VfB Rotenhain-Bellingen
X
#1

Weißtal gegen SFS im Westfalenpokal im Halbfinale

in Saison 2010/2011 25.04.2011 13:20
von R F - Paparazzi No. 3 | 985 Beiträge | 1071 Punkte

Weißtal heiß auf die Sportfreunde
Gernsdorf/Siegen. Der Fußball-Landesligist TSV Weißtal fiebert dem Kreispokal-Halbfinale gegen den NRW-Ligisten Sportfr. Siegen entgegen.

sz - Als der TSV Weißtal sich im Oktober 2010 durch einen 1:0-Sieg beim FC Hilchenbach für das Kreispokal-Halbfinale qualifizierte und NRW-Ligist Sportfr. Siegen sich mit 4:0 gegen den TuS Wilnsdorf durchsetzte, war für die Elf vom Henneberg der Traum vom "Spiel des Jahres" wahr geworden. Am Ostermontag ist es nun so weit: Am Gernsdorfer Henneberg empfängt die Elf von Lars Toborg ab 15.30 Uhr das Team aus dem Leimbachtal.
Toborg: "Sind krasser Außenseiter"

Klar, dass die Spieler des Fusionsvereins auf diese Partie "brennen". Weißtals Coach Lars Toborg sagt denn auch vor dem Spiel gegen seinen Ex-Verein: "Natürlich sind wir in diesem Spiel krasser Außenseiter, allerdings wollen wir uns so teuer wie möglich verkaufen. Ich spüre bei meiner Mannschaft eine große Vorfreude. Großartig motivieren brauche ich für dieses Spiel niemanden."

Hoffnung auf schlechten Tag des Gegners

Nachdem für den TSV in der Meisterschaft der Zug zum Relegationsplatz so gut wie abgefahren ist, gilt es nun, die Saison anständig über die Runden zu bringen. Daher will man den sicherlich zahlreichen Zuschauern gegen Siegen eine Mannschaft präsentieren, die alles geben wird. "Wie gesagt, wir sind krasser Außenseiter. Allerdings hat es in so manchem Pokalspiel schon die ein oder andere Sensation gegeben. Vielleicht hat der Gegner ja einen schlechten Tag und wir einen guten. Auf jeden Fall wird bei uns jeder Spieler hochkonzentriert und hoch motiviert zu Werke gehen. Was dann am Ende dabei herauskommt, sehen wir mal", gibt sich Toborg, der auf Grund einer Wadenverletzung aller Voraussicht nach gegen seinen Ex-Klub "passen" muss, kämpferisch.

2007: Siegen reiste mit der Reserve an

An das letzte Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten erinnert man sich beim TSV Weißtal aus sportlicher Sicht immer wieder gerne. Im Jahr 2007 warf der damalige Verbandsligist TSV Weißtal den damaligen Regionalligisten Sportfr. Siegen durch einen 3:1-Sieg aus dem Westfalenpokal. Allerdings hatte das Spiel damals einen für den TSV recht bitteren Beigeschmack: Alles war auf die Knallerpartie gegen das Siegener Regionalliga-Team eingestellt, aber Ex-Coach Ralf Loose schonte seine Stammkräfte und schickte die Reservemannschaft auf den Platz. Beim TSV Weißtal geht man davon aus, dass der aktuelle Siegener Trainer Andrzej Rudy das Verhalten seines Vorgängers nicht wiederholen wird und die beste Elf ins Rennen schickt.

Andrzej Rudy will keine Spieler schonen

Diesbezüglich müssen sich die Weißtaler wohl keine Sorgen machen, denn aus verlorenen Pokal-Spielen - man erinnere sich an das Kreispokal-"Aus" im Viertelfinale in Kaan-Marienborn im Herbst 2009 und den folgenden "Tsunami" der anschließend durch das Leimbachtal fegte und Köpfe rollen ließ - haben die Sportfreunde ihre Lehren gezogen. "Wir sind ein gebranntes Kind, was den Pokal angeht und werden das Spiel 100-prozentig ernst nehmen", verspricht Siegens Sportlicher Leiter Lutz Lindemann die bestmögliche Aufstellung. Die Qual der Wahl beim Zusammenpuzzeln der Bestformation hat Coach Rudy derzeit allerdings nicht, da etliche Spieler verletzt bzw. angeschlagen sind (u. a. Emrah Uzun, Marius Sowislo, Johannes Burk, Daniel Bogusz und Matthew Dallman, der wegen eines Meniskusschadens operiert werden muss). Klar ist aber, dass der Trainer in Gernsdorf keine Akteure schonen wird. "Es ist eine Pflicht für uns zu gewinnen. Wir werden alles tun, um ins Endspiel zu kommen", möchte Andrzej Rudy den sich und seinem Verein auf jeden Fall eine weitere Pokal-Blamage ersparen.





++++++++++ DIE AUFSTEIGER 03 ++++++++++

++++++++++ FANATICS FOREVER ++++++++++

THE WOLFPACK - PUBLIC ENEMY NO. 1


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: helenwu007
Forum Statistiken
Das Forum hat 761 Themen und 4725 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Userfarben : Gruppe 1, Gruppe 2, Gruppe 3, Gruppe 4, Gruppe 5, Gruppe 6, Gruppe 7, Gruppe 8, Gruppe 9, Gruppe 10, Gruppe 11, Gruppe 12, Gruppe 13,