Willkommen beim Forum des amtierenden D1-Meister VfB Rotenhain-Bellingen!
Forum Übersicht - Iranische Fußballer wegen Torjubel suspendiert
Willkommen im Forum des amtierenden Meisters der Kreisliga D1! VfB Rotenhain-Bellingen
X
#1

Iranische Fußballer wegen Torjubel suspendiert

in Fußballexperten europa-/weltweit 02.11.2011 11:45
von R F - El Presi No. 6 | 1.903 Beiträge | 2963 Punkte

Hinterngrabschen ist unmoralisch!


Zwei iranische Fußballer sind am Dienstag wegen “unmoralischen” Torjubels suspendiert worden. Wie das staatliche Fernsehen berichtet, handelt es sich bei den Spielern um die Fußball-Profis Mohammad Nosrati und Sheis Rezaei vom Klub Persepolis aus Teheran. Demnach soll Nosrati beim Spiel gegen den Klub Damash Gilan nach einem Treffer seinem Teamkollegen Rezaei in den Hintern gekniffen haben.

Bei einem zweiten Treffer habe Rezaei dann einem anderen Spieler in das Hinterteil gekniffen. Nosrati und Rezaei erklärten im Anschluss, dass es sich bei den Gesten lediglich um Spaß gehandelt habe. Der Klub suspendierte die Spieler dennoch auf unbestimmte Zeit vom Ligabetrieb. Medienberichten nach sei den Profis zudem das Gehalt um 15 Prozent gekürzt worden. “Nosrati hat elf Jahre zur Nationalmannschaft gehört, aber das zählt für uns nicht, wenn es zu einem Bruch sozialer und ethischer Tabus in solch hässlicher Art und Weise kommt”, erklärte ein Sprecher des Klubs gegenüber der iranischen Nachrichtenagentur ISNA.


------------- UNSERE TREUE, UNSERE LIEBE, UNSER VEREIN --------------

---------------------------VfB ROTENHAIN-----------------------------


------------------ Geilster Fanclub im Westerwald -------------------

--------------- natürlich die "ROTENHAIN Fanatics" ------------------
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: helenwu007
Forum Statistiken
Das Forum hat 761 Themen und 4725 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Userfarben : Gruppe 1, Gruppe 2, Gruppe 3, Gruppe 4, Gruppe 5, Gruppe 6, Gruppe 7, Gruppe 8, Gruppe 9, Gruppe 10, Gruppe 11, Gruppe 12, Gruppe 13,